Merkzettel

Man kann eine Tour erst dann in den Merkzettel ablegen, wenn sie im System gespeichert ist. Das heißt, wenn man eine Tourenplanung durchführt, dann muss man zuerst mal auf "Speichern" klicken und die Tour dann unter "Meine Seite" -> "Meine Touren" aufrufen. Dort findet sich der Punkt "Zu Liste hinzufügen" wo der Merkzettel ausgewählt werden kann.

Um eine eigene Tourenplanung für sich zu speichern oder um sie auf der App am Smartphone mit dabei zu haben ist es aber nicht nötig, diese in den Merkzettel abzulegen. Durch das Speichern ist die Tourenplanung schon automatisch in den eigenen Touren abgelegt und auf der App verfügbar (evtl. muss dafür in der App manuell die Synchronisation gestartet werden).

Der Merkzettel ist vor allem für "fremde" Tourenbeschreibungen sinnvoll, die man auf unserer Plattform findet und sich gerne mal merken will. 
Noch sinnvoller ist es jedoch verschiedene Listen anzulegen, in die man dann die jeweiligen Touren, z.B. nach Sportarten und Regionen gegliedert, ablegen kann.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk