alpenvereinaktiv.com Qualitätsstandards

Wie ihr in diesem Beitrag lesen könnt, gibt es auf alpenvereinaktiv.com vier verschiedene Quellen. Alle alpenvereinaktiv.com-Autoren ("AV-AutorInnen") sind Alpenvereinsmitglieder, die eine Autoren-Schulung absolviert haben und sich an die unten angeführten Qualitätsstandards halten müssen.

Da diese Qualitätsstandards auch für alle Community-Mitglieder interessant und relevant sind, wollen wir Euch bitten, diese Qualitätskriterien ebenfalls einzuhalten. Vor allem die Punkte "Naturverträglichkeit" und "Legalität" sind sehr aktuelle und wichtige Bereiche, was die Rückmeldungen von Grundstücksbesitzern, Nationalparks, etc. zeigen.    

 

alpenvereinaktiv.com Qualitätsstandards:

Tourenbeschreibungen der Quelle alpenvereinaktiv.com entsprechen den Qualitätsstandards der Alpenvereine Südtirol (AVS), Deutschland (DAV) und Österreich (ÖAV). Touren-AutorInnen von alpenvereinaktiv („AV-AutorInnen“) sind aktive und risikobewusste BergsportlerInnen, die eine spezifische Autoren-Schulung absolviert haben, unter ihrem richtigen Namen (ehrenamtlich) publizieren und sich zu folgender Sorgfalts-Richtlinie verpflichten: 

  1. Ortskenntnis
    Die Tour wurde vom AV-Autor, der AV-Autorin selbst gegangen. Sie besitzen daher genaue Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten, insbesondere über Gefahrenstellen, Schwierigkeiten und Länge der Tour.

  2. Wegverlauf
    Der Wegverlauf (GPS-Track) für Auf- und Abstieg ist vollständig und von hoher Genauigkeit. AV-AutorInnen entscheiden eigenständig, ob Wegverläufe mittels GPS aufgezeichnet oder im Content-Management-System am routingfähigen Wanderwegenetz erstellt werden.

  3. Tourendaten 
    Alle relevanten Datenfelder sind korrekt ausgefüllt, die Vorgaben des Redaktionshandbuchs (z.B. Schwierigkeiten) wurden eingehalten.

  4. Bilder
    Zu jeder Tour gibt es mehrere aussagekräftige, hochauflösende (mind. 2000 Pixel breit) Bilder, die es dem Benutzer ermöglichen, den Charakter (Schwierigkeit, Geländemerkmale) einer Tour einzuschätzen und ihn über strategisch wichtige Punkte (Parkplatzsituation, Schlüsselstellen) informieren. Die Bilder sind mit einem Bildtext versehen.

  5. Texte
    Bei den Beschreibungen bemühen sich die AV-AutorInnen um kurze, gut verständliche und sachbezogene Texte. Auf die breite Schilderung subjektiver Eindrücke, wie in Erlebnisberichten üblich, wird, zugunsten eines am praktischen Nutzen für den Leser orientierten Stils, weitgehend verzichtet.

  6. Topo
    Für die Bergsportbereiche Klettersteig, Alpinklettern und Hochtour (sofern sinnvoll) werden die AV-AutorInnen bei der Herstellung eines Topos durch professionelle Illustratorinnen unterstützt.

  7. Zielgruppe
    AV-AutorInnen richten ihre Tourenangaben und Sicherheitshinweise an den Fähigkeiten und Erwartungen eines „durchschnittlichen“ Aktiven aus. Im Verhältnis zu dieser gedachten Person sind auch die Schwierigkeitsbewertungen und Zeitangaben zu verstehen.

  8. Naturverträglichkeit
    Touren der Quelle alpenvereinaktiv.com berücksichtigen die hohen Ansprüche der Alpenvereine hinsichtlich Natur- und Sozialverträglichkeit. AV-AutorInnen verzichten auf die Veröffentlichung von Touren, die Naturräume über Gebühr belasten. Lokale Gegebenheiten und Lenkungsmaßnahmen werden respektiert. Touren, welche diese Ansprüche nicht erfüllen, werden nach Rücksprache mit dem Autor abgeändert, angepasst oder ausblendet.

  9. Legalität
    Die veröffentlichte Tourenbeschreibung steht im Bereich des dargestellten Wegverlaufs in keinem Widerspruch zu bestehenden Gesetzen oder Verordnungen.

  10. Aktualisierung
    AV-AutorInnen prüfen regelmäßig die Kommentare, die zu ihren Touren eingegeben werden und bemühen sich um die Aktualität der Informationen. Ihnen bekannte Veränderungen von Gegebenheiten werden zeitnah in das Tourenportal übertragen.

München, Innsbruck, Bozen am 8. Jänner 2015

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk