Abbruch bei Trackaufzeichnung - Verbinden der Tracks

Wichtig: die Android-App wurde 2019 in vielen Punkten überarbeitet. Bitte prüft deshalb, ob die aktuellste Version der App installiert ist. Am besten über Play Store > alpenvereinaktiv.com. 

In früheren Versionen der Android-App  konnte es während der Trackaufzeichnung zum Abbruch kommen. Oft passierte dies, wenn aus der Aufzeichnung heraus Fotos gemacht werden. Anschließend ließ sich die Aufzeichnung wieder starten, wobei allerdings ein zusätzlicher Track erstellt wurde. 

Um den kompletten Tourverlauf wieder herzustellen, lassen sich die einzelnen Tracks verbinden: 

  • "Meine Touren"  öffnen und bei der gewünschten Touraufzeichnung den Button "Bearbeiten" klicken.
  • dann links unten - neben dem Druckersymbol - auf "GPX" klicken.
  • der GPX-Track wird heruntergeladen.
  • bei jeder weiteren Teilaufzeichnung genauso verfahren.
  • mit einem der u.g. Seiten/Tools die heruntergeladenen Tracks verbinden und abspeichern.
  • die erste Aufzeichnung mit "Bearbeiten" öffnen. Jetzt ist man im Tourenplaner-Menü.
  • Den Menüpunkt "Route" auswählen mit "GPX importieren" den verbundenen Track hochladen.
  • Die Tour enthält jetzt den gesamten Routenverlauf. 

Es gibt verschiedene Seiten, die ein Verbinden der heruntergeladenen Tracks ermöglichen:

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

2 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Daniel Schick

    Nicht nur, dass das ein klarer Fehler ist...
    Ist auch noch der Workaround unvollständig beschrieben.
    Man kann sich natürlich denken wie es gemeint ist.

  • 0
    Avatar
    Alpenvereinaktiv Support

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für deine Rückmeldung, wir haben den Text ergänzt. Die App wurde stark überarbeitet und läuft mittlerweile deutlich stabiler. Es gab und gibt relativ oft ein Update. Deshalb ist es wichtig, dass jeweils die neueste Version installiert ist.

    Grüße

    Jochen Brune

    Team alpenvereinaktiv.com

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk