Neue App - GPX-Datei exportieren

GPX-Dateien von veröffentlichten Touren, wie von eigenen unveröffentlichten Tourenaufzeichnungen und -planungen können sehr leicht exportiert und gespeichert werden. Bei jeder Tour findet sich dazu in der unteren Menüleiste die Option "GPX Exportieren". Android und iOS unterscheiden sich nur ein wenig in der Handhabung: 

iOS: Klickt man auf "GPX Exportieren", dann öffnet sich eine Auswahlmaske. Hier kann man sofort wählen, ob man die Datei mit einer anderen App verwenden bzw. versenden will oder ob sie in den Dateien gesichert werden soll.

Android: Klickt man auf "GPX Exportieren", dann beginnt sofort der Download der Datei. Sobald der Download abgeschlossen ist erscheint unten ein schwarzer Hinweis mit der Option "Teilen", womit die GPX Datei mit anderen Apps versendet werden kann. Die Datei selbst findet sich in den eigenen Dateien von Android unter "Interner Speicher" -> "Download". 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk