Tourenplanung im Grenzbereich

Wenn man die Outdooractive-Karte im Tourenplaner eingestellt hat, kommt es in manchen Grenzgebieten (z.B. Deutschland-Luxemburg) zu Fehlern. Das passiert dann, wenn man im Tourenplaner mit der Outdooractive-Karte arbeitet und für eins der beiden Länder, in deren Grenzgebiet man plant, keine Outdooractive-Karte vorhanden ist. Das System springt dann von der Outdooarctive-Karte (z.B. in Deutschland) zur OpenStreetMap (z.B. Luxemburg). Da hier zwei unterschiedliche Routingengines technisch recht komplex zusammengeschaltet werden müssen und die Kartenbasis sehr unterschiedlich ist, kann es dann zu Fehlern kommen.

Lösung:
Bei Touren im Grenzgebiet mit der OpenStreetMap als Kartenlayer arbeiten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk