Garmin GPS-Uhren: Datenaustausch

Für Smartwatches gibt es alpenvereinaktiv als Watch App für Android und iOS

Der Datenaustausch läuft - wie bei den Smartphone-Apps auch - über die Funktion Synchronisieren.

Viele GARMIN-Uhren sind mit Betriebssystemen ausgestattet, auf denen Watch Apps nicht laufen.

Aber auch hier ist ein Datenaustausch mit alpenvereinaktiv.com möglich.

 

1. GPX-Track zur GPS-Uhr

alpenvereinaktiv.com

Der Ablauf ist für fertige Touren und eigene Tourenplanungen gleich.

  • die Tour / Planung öffnen und oben rechts auf die drei Punkte klicken
  • dann GPX auswählen
  • der GPX-Track wird auf dem Rechner i.d.R. im Download-Ordner abgespeichert

Bild_1.jpg

 

Garmin BaseCamp

Garmin BaseCamp wird von Garmin bereitgestellt und kann kostenlos auf dem Rechner installiert werden.

  • aus dem Download-Ordner den heruntergeladenen GPX-Track öffnen
  • den GPX-Track markieren und das Menü  Gerät wählen

Bild_2.jpg

  • die GPS-Uhr auswählen und den GPX-Track senden

Bild_3_rahmen.jpg

 

GPS-Uhr:  hier eine Fenix 3

So sieht der hochgeladene GPX-Track auf einer Garmin-Uhr aus. Hier als Beispiel eine Fenix 3.

 

Bild_4.JPG

 

2. Von der GPS-Uhr zu alpenvereinaktiv.com

Um aufgezeichnete Tracks von der GPS-Uhr herunterzuladen gibt es zwei Möglichkeiten:

a) mit Garmin BaseCamp,  b) mit  Garmin Connect

In Garmin BaseCamp findet sich die Funktion im Menü Gerät. Hier Von Gerät empfangen wählen. 

Dann den Track auswählen und  als  Datei    exportieren

Bei Garmin Connect ist es ähnlich. Zunächst den Track von der Uhr hochladen.

Dann diesen markieren und exportieren.  Wichtig:  der Export muss als GPX-Datei erfolgen.

 

Bild_5.jpg

 

Bild_6.jpg

 

alpenvereinaktiv.com

Der GPX-Track wird mit dem Tourenplaner importiert.

  • eine neue Planung erstellen
  • die Option  GPX importieren  anklicken
  • den gewünschten Track im  Download-Ordner auswählen und importieren

Bild_8_vergr__ert.jpg

 

Der mit der Uhr aufgezeichnete GPX-Track ist jetzt in alpenvereinaktiv.com verfügbar.

Wenn gewünscht kann dieser dann als Tour weiter bearbeitet werden. Dann ist es möglich, diese mit Bildern, Texten und weiteren Informationen zu versehen.

 

Bild_9.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk